Kübler Holzwerk Graf & Kübler Abbundzentrum

Mit uns können Sie rechnen. Und bauen.

Nichts ist so vielseitig wie Holz. Ein natürlicher Werkstoff, der nicht nur nachhaltig ist, sondern auch unglaubliche Möglichkeiten bietet. Vorausgesetzt, Sie arbeiten mit Handwerkern zusammen, die etwas von Holz verstehen. Wir bieten Ihnen die gesamte Bandbreite der Leistungen, um Ihre Projekte erfolgreich umzusetzen.
DIGITALES BAUSTELLENAUFMASS

IHR PROJEKT. WIR MESSENS AUF

Wir bieten unseren Kunden als Service, ein digitales Baustellenaufmaß mit einem Leica digital Tachymeter samt Anbindung an unsere 3D CAD / CAM Systeme an.

Das Bauen im Bestand gewinnt im Holzbau stetig an Bedeutung. Die Stärke des Holzbaus ist hier – neben dem geringen Eigengewicht – der schnelle Montagefortschritt auf der Baustelle. Diese Stärke kann aber nur dann vollständig genutzt werden, wenn ein Gebäude bereits vor dem Rückbau des Dachstuhls (oder anderer Gebäudeteile) exakt vermessen wird. Hierzu bietet sich ein Aufmaß mit einem digitalen Tachymeter an.

Aber nicht nur beim Bauen im Bestand ist das Laseraufmaß ein großer Vorteil. Immer wieder bereitet die Schnittstelle der Toleranzen aus dem Beton-/Mauerwerksbau, zu den Toleranzen des vorgefertigten Holzbaues Probleme.

Auch hier kann ein Gebäude vor dem Abbund bzw. vor der Elementfertigung exakt vermessen werden, so dass später alle Elemente und auch der übrige Abbund perfekt zum Stahl- / Beton-/Mauerwerksbau passen.

Die ermittelten Daten werden bereits auf der Baustelle von unserem jeweiligen Konstrukteur in das 3D Modell im Dietrich’s oder cadwork CAD/CAM- System ein gepflegt, so dass die Daten nicht nochmals manuell aufbereitet werden müssen. Diese Vorgehensweise minimiert etwaige Fehlerquellen. Außerdem weiß der Mitarbeiter sofort ob er alle relevanten Punkte ermittelt hat.

Bei komplexen Gebäuden kann unser Konstrukteur vor dem Aufrichten, zusammen mit dem Holzbaubetrieb, die Elemente einmessen, sprich Höhen und Weiten exakt definieren. Hierzu nimmt er wieder den Tachymeter und sein Notebook mit auf die Baustelle.

3D CAD PLANUNG

IHR PROJEKT. UNSER PLAN

Am Anfang eines modernen Produktes steht die perfekte Planung! Im Holzbau ist eine tiefgreifende Vorplanung seit je her entscheidend um den gewünschten Vorfertigungsgrad fern ab der Baustelle, in den Hallen der Holzbau- und der Abbundbetriebe zu erreichen. Gerne übernehmen wir für unsere Kunden, den Zimmerei- und Holzbaubetrieben, die 3D CAD Planung. In diesem Fall übergeben Sie uns die Werk- und Statikpläne.
Im Gespräch mit unserem jeweiligen AV-Projektleiter können Sie gemeinsam, anhand unserer Checkliste, die Details sowie den Ablauf abstimmen. Anschließend kümmert sich unser Projektleiter auf Wunsch auch gerne um die gesamte Abstimmung der Details mit den Planern. Er entwickelt dann aus allen Informationen das 3D Modell des Bauwerkes. Hierzu nutzen wir in Oberschwandorf die 3D Holzbau CAD/ CAM Systeme Dietrich’s und cadwork. Zwei freie Mitarbeiter konstruieren für uns im SEMA.
Das Ergebnis des 3D Modells sind 2D Pläne welche alle Beteiligten zur Prüfung und Freigabe erhalten. Auf Wunsch können wir an dieser Stelle auch eine 3D- PDF Datei erstellen. Außerdem ist es uns möglich, das Modell in den 3D Schnittstellen Formaten SAT- und IFC zur Verfügung zu stellen. Wenn das Modell passt, generieren wir die Materiallisten, die Abbundmaschinen- Ansteuerung sowie die übersichtlichen Elementbau- und Montagepläne.

Auf den Plänen ist jedes Bauteil nummeriert. Diese Nummer sprühen wir später mit einem Tintenstrahldrucker auf das entsprechende Bauteil. Mit der Abbundlieferung erhalten Sie alle Pläne in zweifacher Ausfertigung.

Nutzen Sie die Erfahrung und Routine unserer Konstrukteure aus 1.000 Holzbauprojekten welche diese gemeinsam im Jahr bearbeiten und machen Sie diese zu Ihrem Vorteil! Gerne übernehmen wir aber auch Ihre eigenen CAD Modelle oder Ihre fertigen BVN Dateien als Basis für unsere Fertigung.

Holzbaufachplanung:
Etwas abweichend vom oben beschriebenen Prozess, ist es bei großen oder geometrisch anspruchsvollen Holzbauprojekten häufig sinnvoll, wenn der Holzbau-Konstrukteur bereits früh in die Planung einsteigt. Auf Wunsch des Architekten oder des Tragwerkplaners können wir die Holzbaufach- und Werkstattplanung bereits in einem frühen Projektstadium, als eigene Leistung übernehmen.

BIM – Building Information Modeling:
Unsere Arbeitsweise ist BIM Fähig. Wir können Daten in dem vom buildingSMART e. V. beschriebenen IFC Format sowie im SAT Format austauschen.

Abbund

IHR PROJEKT. UNSER ABBUND.

Nach der oben beschriebenen CAD Planung – welche ein untrennbarer und elementarer Bestandteil des modernen Abbundes ist – folgt der maschinelle, CNC gesteuerte Abbund.

Wir produzieren auf einer Hundegger K2i 5-Achsabbund- maschine (BJ 2013) und auf einer Hundegger K3i 5-Achsabbundmaschine (BJ2014). Die 45m lange K3i ist eine Hochleistungsanlage. Sie verfügt hierzu über 13 verschiedene zerspanende Aggregate.

Als Dienstleister des Zimmererhandwerkes wollen wir Ihnen mit unseren hochmodernen, stets aktuellen Anlagen beste Abbundqualität, in möglichst kurzer Zeit liefern. Hierzu gehört auch, dass alle Fertigungslinien des Abbundzentrum Graf & Kübler, die Bauteile mit einem Inkjet sauber und fehlerfrei beschriften können. Mit dem Inkjet werden die Bauteilnummer und die Bauuntergruppe auf das Bauteil gesprüht.

Außerdem steht hinter jeder unserer Anlage ein Hobelautomat (Hundegger HM4). Mit diesem ist es bei sägerauen Hölzern möglich, die Sichtflächen (Sparren-/ Pfettenköpfe und Flugsparren) im Durchlauf zu hobeln.
Da wir als Dienstleister eine hohe Bearbeitungs- und Oberflächengüte liefern wollen und müssen, werden sichtbare Bauteile (MH Plus, BSH DUO) nach dem Abbund stets nochmals leicht nachgehobelt.

Nach dem Abbund und dem Finish werden die gefertigten Hölzer in logische Pakete verpackt, so dass das Vormontieren und Aufrichten bei Ihnen möglichst rationell ablaufen kann.

Elementbauteile

IHR PROJEKT. UNSER ELEMENT.

Als Abbundzentrum ist der Abbund von stabförmigen Bauteilen (Konstruktionsvollholz, BSH etc.) auf modernen CNC- Anlagen unser Kerngeschäft. Daneben fertigen wir an unserem Standort auch flächige Wand-, Decken- und Dachelemente in Holzrahmenbauweise. Wie auch schon beim Stababbund sehen wir uns als Dienstleister des Holzbaus und beliefern ausschließlich Zimmerei- und Holzbaubetriebe.

Im Elementbau werden die Konstruktionsvollhölzer, Duo- oder BS-Hölzer unmittelbar von einer unserer Abbundanlagen übernommen. Das Ganze erfolgt Just in Time, so dass keine Verluste in der Logistikkette entstehen.

Um ein hohes Maß an Fertigungsqualität und Wirtschaftlichkeit zu erreichen, werden alle Elemente auf einem Elementbautisch pneumatisch zusammen gepresst. Anschließend erfolgt die Belegung mit Holzwerkstoff- oder z.B. Gipsfaserplatten. Damit eine, den staatischen Anforderungen entsprechende Befestigung gewährleistet wird, erfolgt die Vernagelung mit unserem, über den Weg gesteuerten Klammergerät. Sämtliche Prozessschritte werden kontrolliert und entsprechend den GDF und RAL-Güteanforderungen dokumentiert.

Die fertigen Holzrahmenbauwände, Balkendecken und / oder Dachstühle werden direkt nach der Elementierung auf unsere Wechselbrücken
verladen, evtl. zwischengelagert und zum richtigen Zeitpunkt – geschützt durch Folie – auf der Baustelle angeliefert.

Profitieren auch Sie von unserer geschlossenen, durch modernste Technik optimierten, leistungsfähigen und auf Qualität getrimmten Prozesskette, an unserem voll integrierten Standort in Oberschwandorf. Zu dieser Prozesskette zählen wir auch die Logistik, welche wir für Sie gerne übernehmen.

Brettsperrholz

IHR PROJEKT. UNSER BRETTSPERRHOLZ.

Was ist Brettsperrholz?
Brettsperrholz (BSP oder CLT, = Cross Laminated Timber) besteht aus mindestens dreikreuzweise verlegten, flächig miteinander verklebten Brettlagen aus Nadelholz. Durch das Verkleben von Längs- und Querlagen wird das „Arbeiten“ des Holzes, also das Quellen oder Schwinden, auf ein vernachlässigbares Maß reduziert.
Brettsperrholz ähnelt einer mehrschichtigen Massivholzplatte (3-Schichtplatte oder 5-Schichtplatte). Die Bauteildicke von Brettsperrholz beginnt idR. jedoch da, wo die einer Massivholzplatte endet. Außerdem sind die BSP Elemente deutlich größer und eignen sich somit für die flächige und massive Herstellung von Wand-, Decken- und Dachelementen.

Brettsperrholz, der tragende Holzbau-Werkstoff der Zukunft.
Der moderne Holzbau dringt dank dieses, Ende der 90iger entwickelten Baustoffes, in immer neue Gebiete vor. In Wien wird 2018 / 2019 ein 24-
stöckiges Holzhochhaus gebaut. In Pforzheim soll ein 38m hohes Holzgebäude entstehen (stand 2019). Mehrfamilienhäuser mit 4-6 Stockwerken aus Holz sind schon „Standard“.
Für Investoren ist die Planbarkeit, die hohe Maßhaltigkeit der Bauteile und Bearbeitungen durch die CNC gesteuerte Vorfertigung, die leise, trockene und sehr schnelle Bauart ein großer Vorteil.
Für die Öffentlichkeit spielt die Nachhaltigkeit und CO2 Neutralität eine große Rolle

Man unterscheidet zwei Brettsperrholz Produktlinien.
Auf der einen Seite die „Systemformate“, hier sind die Rohplatten 125cm breit, bis zu 20m lang und 6 – 34cm dick. Der Vorteil ist hier, dass diese Platten in der Fertigung besonders wirtschaftlich sind und eine Seitenverklebung der Bretter gegeben ist. Diese Platten eignen sich insbesondere für Decken- und Dachelemente, aber auch für die verschnitt reduzierte Fertigung von Wänden.
Auf der anderen Seite gibt es die großformatigen Brettsperrholzplatten (auch XXL genannt). Hier gibt es Platten mit Breiten idR bis 3,50m, Längen bis ca. 22m und Dicken von 6cm bis ca 30cm.

Wir beraten, planen, konstruieren, organisieren und vermarkten Brettsperrholz. Ähnlich wie beim Stababbund bekommt der Holzbauer von uns die fertig abgebundenen Elemente termintreu auf die Baustelle geliefert.
Meist werden Bauweisen kombiniert. Etwa Brettsperrholz und Holzrahmenbau mit konventionellen Dachstühlen sowie mit etwas Stahlbau und Beton für die Holzbetonverbunddecke. In diesem Mix an Materialien übernehmen wir gerne die Schnittstellenfunktion.

Stahlbauteile

IHR PROJEKT. UNSER STAHL.

Moderne Gebäude leben von der Kombination leistungsfähiger Werkstoffe.

Im Zusammenspiel dieser verschieden Werkstoffe ist eine durchgängige 3D Planung elementar wichtig um die Passgenauigkeit auf der Baustelle sicherzustellen.

Neben der Holzbau- 3D CAD Planung gehört die Stahlbau- Werk- und Werkstattplanung seit jeher zu unserem Geschäft. Häufig macht es Sinn Knotenbleche bereits bei uns im Werk vor zu montieren und ggf. einzupassen.

Unsere Kunden erhalten zusammen mit den Holzbauteilen auch die erforderlichen Stahlstützen, Stahlträger, Knotenbleche etc. auf die Baustelle geliefert.

Logistik

IHR PROJEKT. UNSERE LOGISTIK

Die Angliederung des Abbundzentrums an das eigene Sägewerk erhöht unsere Flexibilität und spart für Sie Transportkosten.

In unserer Regal- Lagerhalle können wir auf 1600 m² die für Sie gefertigten Bauvorhaben, bis zur termingerechten Auslieferung, trocken zwischenlagern. Die Auslieferung kann dann just in time auf die Baustelle erfolgen.

Wir regeln für Sie gerne auch den europaweiten Transport sowie die Verzollung z.B. in die Schweiz. Unser Langholzspediteur übernimmt für uns auch anspruchsvolle Schnittholz- / Baustellenfrachten sowie die Wechselbrücken- Logistik im Holzrahmenbau.

Wir haben eine Dauergenehmigung für Transportbreiten bis 3,0m und können im Tiefbett stehende Wände bis 3,30m höhe verladen. Darüber hinausgehende Maße können über Sondergenehmigungen geregelt werden.

Die LKWs unserer Muttergesellschaft „Graf“ sind teilweise mit Ladekranen ausgestattet, was ein selbständiges Entladen ermöglicht. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit einigen weiteren spezialisierten Spediteuren zusammen.

Handelsware

IHR PROJEKT. WIR LIEFERN DAS MATERIAL

Konstruktionsvollholz

Konstruktionsvollholz ist ein nach Festigkeit sortierter, technisch getrockneter und auf Maß, bzw. bei Bedarf auf visuelle Anforderungen gehobelter Baustoff für den modernen Holzbau. Wir fertigen in unserem eigenen Werk aus regionalem Rundholz das hochwertige, frei von einer Keilzinkenverbindung hergestellte Konstruktionsvollholz MH – Fix® (Nsi) sowie für den sichtbaren Einsatz das Produkt Konstruktionsvollholz MH Plus ®.
Die Herstellung von Konstruktionsvollholz wird bei uns vom Fraunhofer WKI überwacht und zertifiziert.

Brettschichtholz

Brettschichtholz besteht aus mindestens 3 parallel zur Faser verleimten Brettlamellen. Durch Festigkeitssortierung und Homogenisierung der
Brettlamellen wird ein hohes Maß an Tragfähigkeit erzielt. Hohe Tragfähigkeit, Formstabilität, Produktvielfalt sowie beste Oberflächenqualität
ermöglichen vielfältige Einsatzmöglichkeiten im konstruktiven Bereich.

Wir liefern gerades „Standard“ BSH, BSH- Deckenelemente (Brettstapeldecken) sowie BSH Sonderbauteile wie etwa Satteldachbinder, Bögen etc.

BRETTSCHICHTHOLZ BSH STANDARD nach Liste

Innerhalb ca. 1 bis 1,5 Wochen können wir alle nachfolgenden Festigkeitsklassen und Querschnitte nach Liste liefern.

HolzartHolzart Fichte, Weißtanne*, Lärche*, Douglasie*
QualitätSicht-Qualität, Nichtsicht-Qualität, Sicht-Qualität nicht geflickt
FestigkeitsklassenGL 24c, GL 24h, GL 28c, GL 28h, GL 30c, GL 30h**, GL 32c**
Flächen- und Keilzinkverleimungmodifiziertes Melaminharz, für NKL 1-3, uv- und witterungsbeständig, hell PU-Verleimung auf Anfrage
Breite 60 - 280 mm*** (in 20 mm Schritten)
HöheHöhe
Länge 6 - 18 m
Kappung3,5 - 18 m

* Auf Anfrage,. längere Lieferzeit wahrscheinlich
** nur in Sicht-Qualität möglich
***Die Breite 60 mm ist Spaltware und daher nur paarweise in GL24 lieferbar die Breite 280 mm ist nur in GL24 lieferbar

BRETTSCHICHTHOLZ BSH DECKENELEMENTE

HolzartFichte
Qualität Sicht-Qualität, Nichtsicht-Qualität
FestigkeitsklassenGL 24h
Flächen- und Keilzinkverleimungmodifiziertes Melaminharz, für NKL 1-3, uv- und witterungsbeständig, hell PU-Verleimung auf Anfrage
Dicke 60 - 280 mm (in 20 mm Schritten)
Standardbreiten600 und 1000mm
Sonderbreitenab 240mm in 40mm Schritten
Länge 6 - 18 m
Kappung 3,5 - 18 m
Profilvarianten1) Nut und Feder; 2) Nut und Feder mit Falz, 3) Falz, 4) Nut für Fremdfeder, 5) Nut für Fremdfeder und Falz Alle Profile nur in beidseitiger Ausführung

Lieferzeit und Abbund auf Anfrage

Balkenschichtholz Duo/Trio

Balkenschichtholz bestehend aus zwei oder drei gegeneinander verleimten Einzelhölzern in KVH®-Qualität.

Höhere Qualitätsanforderungen gegenüber MH und KVH im Bereich Rissbildung und Formstabilität.

Latten

Ständig am Lager haben wir getrocknete und gestempelte C24 / S10 Dachlatten 31mm x 52mm (Längen 4,0m – 5,50m).

Außerdem getrocknete Rahmen 40mmx60mm und 40mmx80mm in der Länge 5,0m.

Schalbretter

Ständig am Lager haben wir getrocknete Schalbretter als Breitware (d=24mm; b=140-240mm) und Schmalware (d= 24mm und d=31mm; b=80-140mm).

3-Schichtplatten

Wir haben nachfolgende Fichte 3S Platten im Lager.

ProfilStumpf
Holzart Fichte
Qualität C+C
Dicke19mm und 22mm
Breite 1250mm
Länge 5000mm
ProfilNut / Feder und leichte Fase
Holzart Fichte
QualitätC+C
Dicke 19mm
Deckbreite 660mm
Länge5000mm

Andere Maße und Qualitäten auf Anfrage.

Profilbretter

Sowohl Rund- als auch Faseprofilbretter aus nordischer Fichte 19mm x146mm haben wir am Lager.

Schrauben und Beschläge

Wir können alle marktüblichen Schrauben und Beschläge vormontieren oder zusammen mit der Holzbaukonstruktion kurzfristig und kommissioniert anliefern.

Ständig am Lager haben wir die „Standardbeschläge“ laut unserer Liste.

Beschläge – Standardteile PDF

Retrotimber

Bei RETROTIMBER handelt es sich um speziell behandeltes Holz, vorwiegend aus Fichte und Lärche, das die Optik von Altholz besitzt, aber von den statischen Eigenschaften vergleichbar mit unbehandeltem Holz ist. Die Idee zu RETROTIMBER stammt von gedämpften Hölzern, die vor allem im dekorativen Bereich seit Langem eingesetzt werden. RETROTIMBER hat dieselben optischen Eigenschaften wie stark gedämpftes Holz, ohne aber dabei seine ursprünglichen statischen Eigenschaften wesentlich zu verändern.

Im Vergleich zum herkömmlichen Dämpfen ist die Retrobehandlung viel komplexer und zeitintensiver. Das Holz wird dabei sehr schonend behandelt, um die Holzeigenschaften möglichst wenig zu beeinflussen. Einzig das Erscheinungsbild soll durch die Behandlung stark verändert werden. Durch eine zusätzliche Oberflächenbehandlung (Bürsten, Hacken) ist RETROTIMBER von Altholz fast nicht mehr zu unterscheiden.

Da die statischen Eigenschaften nach der Behandlung bekannt sind, kann RETROTIMBER statisch bemessen werden und eignet sich vor allem für den Einsatz im konstruktiven Bereich. RETROTIMBER wurde die Europäisch Technische Bewertung (ETA-16/0706 für Bauholz und ETA-17/0393 für verklebte Bauteile wie BSH) erteilt.

Da RETROTIMBER „maßhaltig“ gefertigt wird, kann es ohne Probleme auf unseren Abbundanlagen bearbeitet werden.
Wir haben in den vergangen Jahren bereits einige Projekte mit diesem Produkt realisieren dürfen.

Für den konstruktiven Einsatz eignen sich das „RETRO Bauholz“ in der Festigkeitsklasse C20, das „RETRO Brettschichtholz“ und das „RETRO Duo / Trio / Quattro“ jeweils in der Festigkeitsklasse GL20.

Weitere Infos sowie beeindruckende Fotos finden Sie unter https://www.retrotimber.at/